Man war nie wirklich weg…

Du hörst deinen Wecker, obwohl fünf Minuten später sowieso die Kirchenglocken läuten. Bist innerlich genervt, gehst total verschlafen auf Toilette. Auf dem Weg dorthin siehst du dein Board und dir wird langsam bewusst warum du wieder hier hergekommen bist. Schnell machst du dich fertig und gehst Frühstücken.  Fängst schon an dabei übers shreddern zu sprechen. … Man war nie wirklich weg… weiterlesen

Auf ein Wiedersehen!

Nun haben wir endgültig das Ende unserer Reise erreicht. Der Bus stand heute Morgen pünktlich um 7 Uhr vor dem Gasthof, sodass wir eine halbe Stunde später den Rückweg antraten. Spätestens als der Bus losfuhr realisierte man, dass der Ski- und Snowboardurlaub jetzt wirklich vorbei ist und es zurück in den Alltag geht. Nach 9 … Auf ein Wiedersehen! weiterlesen

Last Day on Ski

Die Woche neigt sich dem Ende zu und der letzte Tag des Skifahrens beginnt, wie sonst auch mit Frühstück und danach zum Lift. Pistenbedingung am Freitag Schnee ganz viel Schnee sowohl auf Piste als auch vom Himmel. Dementsprechend ging es für die Skifahrer die Abfahrt nach Aschau auf einer Piste ohne Spuren durch den Neuschnee. … Last Day on Ski weiterlesen

So geht Powdern nicht

Mike versucht am letzten Tag nochmal im Powder zu fahren, natürlich ist die Piste da wo er fährt 😉 Hat nur nicht so geklappt wie er es wollte, oder doch?

Was ist weiß und stört beim Frühstück…

Heute hatten wir die Ehre, von erfahrenen und kampferprobten Guides einen Einblick in die Lawinenkunde zu bekommen. Neben den theoretischen Grundlagen wie Warnstufen, Hang-Exposition und Schneezustand bekamen wir die Möglichkeit, ein LVS-Gerät und eine Sonde zur Bergung praktisch auszuprobieren. Aber das wisst ihr ja bereits wie ich gerade erfahren musste... ¯\_ ͠° ᴥ ° _/¯  … Was ist weiß und stört beim Frühstück… weiterlesen

Windig in Hochfügen

Was es ist windig? Fährt der Lift noch? Egal wenn wir hoch kommen fahren wir trotzdem. Natürlich vorsichtig 😉 Auch wenn man seine Kollegen nur noch auf einen Meter Entfernung erkennt.